Foto: DonkeyHotey auf Flickr
9

Fuldaer Zeitung: Offener Brief an Angela Merkel

Offener Brief Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin Dr. Merkel, vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass Sie am 11. Oktober 2011 in einem von der NSA abgehörten Telefongespräch Ihre Sorge geäußert haben, dass selbst ein zusätzlicher Schuldenschnitt die Probleme in Griechenland nicht lösen könnte. Einen Tag zuvor hatte ich die notwendigen 3.500 Unterschriften für einen Mitgliederentscheid in…

Foto: Weisserstier auf Flickr
1

Schäfflers Freisinn: Tsipras will den Grexit, aber dafür nicht verantwortlich sein

Sind Tsipras und Varoufakis verrückt oder steckt hinter ihrem Vorgehen doch eine Strategie? Ersteres überwiegt derzeit in der Berichterstattung. Sie seien unberechenbar, unfähig und undankbar, wird überall gerufen. Die beiden Griechen hätten gar keine Strategie, sondern würden nur pokern und die Wirklichkeit würde sie jeden Tag aufs Neue einholen. Doch vielleicht steckt dahinter doch eine…

Foto: Klarl-Ludwig Poggemann auf Flickr
0

Huffington Post: Scheitert der Euro, dann scheitert Merkel

Angela Merkel hat es beim 70. Geburtstag der CDU gerade nochmals gesagt: „Scheitert der Euro, dann scheitert Europa.“ Sie hat in den letzten Tagen und Wochen lange zugewartet. Keiner sollte ihr vorwerfen, das Euro-Projekt würde an ihr oder Deutschland scheitern. Deshalb haben sie und Schäuble die Rollen intern verteilt. Schäuble, der harte Hund, sollte öffentlich…

Foto: R. Barraez D'Lucca auf Flickr
0

Frank und frei: Zum 100. Geburtstag von Antony Fisher: “Vergessen Sie die Politik!”

Wer künftig in die öffentliche Sauna geht, muss wohl mehr bezahlen. Die Finanzverwaltung will jetzt den vollen Mehrwertsteuersatz von 19 Prozent auf die Freikörperkultur erheben. Bis zum 30. Juni ist das noch anders. Bis dahin wird das öffentliche Saunieren als ermäßigt zu besteuerndes Heilbaden angesehen. Wer nach dem Saunagang dann mit dem Paternoster vom Keller…

Foto: DonkeyHotey auf Flickr
1

Schäfflers Freisinn: Hallo Diktator!

Jean-Claude Juncker ist ein Meister der Inszenierung. Und er beherrscht die Körpersprache wie kein anderer. Wenn er Ungarns Präsidenten Victor Orbán mit „Hallo Diktator“ und erhobenem Unterarm mit gestreckter Handfläche öffentlich begrüßt, dann soll diese wohl scherzhaft gemeinte Gestik sagen: „Victor, mach Dich nicht wichtiger als Du bist. Hier in Brüssel bin ich der Chef“….

Foto: Volkmar Becher auf Flickr
0

Fuldaer Zeitung: Grob fahrlässige Hilfeleistung mit Vorsatz

Unterlassene Hilfeleistung ist im Straßenverkehr strafbar. Seit dem Beginn der Eurokrise im Frühjahr 2010 ist auch die grob fahrlässige Hilfeleistung strafbar – zumindest politisch. Denn niemand wird behaupten können, dass das heutige Desaster in Griechenland nicht vorhersehbar gewesen wäre. Schon der Schuldenstand Griechenlands 2010 von 330 Milliarden Euro war nicht tragfähig, sonst wäre Griechenland nicht…

Foto: Pension Schöller, Theater Purkersdorf auf Flickr
9

Griechische Komödie: Es wird beleidigt, hintergangen und betrogen

  Wenn man an dieser Stelle monatlich eine Kolumne schreibt, läuft man Gefahr, dass einen die Aktualität einholt. Diese Gefahr besteht beim Thema Griechenland immer. Es kommt hinzu, dass beim Leser inzwischen eine gewisse Ermattung eintritt. Wer war dieser Tsipras und wer ist nochmals dieser Varoufakis? Und schon wieder Griechenland! Doch ich verspreche es hier…

Foto: Michael Coghlan auf Flickr
0

EuGH-Urteil: Noch so ein Sieg und wir sind verloren!

Eigentlich muss man den Richtern des EuGH in Luxemburg aus Dankbarkeit die Füße küssen. Mit dem am Dienstag gefassten Beschluss, das Anleihenaufkaufprogramm der EZB (OMT-Beschluss) aus dem Jahr 2012 faktisch ohne Auflagen durchzuwinken, kann der Sieg der EZB vor dem EU- Gericht sehr schnell zum Pyrrhussieg werden. Denn das Bundesverfassungsgericht hat in seinem eigenen Beschluss…